Medaka Gesellschaft Deutschland e. V.

Der Verein für den Japanischen Reisfisch.         ドイツメダカ協会

Hier stellen sich einige unserer Züchter vor (Liste nicht vollständig)

Die Eintragung auf dieser Seite geschieht nur auf Initiative und Wunsch der einzelnen Mitglieder. Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität der angegebenen Daten oder für die Inhalte der weiterführenden Links.

Banner und Links bitte an webmaster@medaka-gesellschaft.de senden. Direktlink zur Datenschutzerklärung


Region West

Name: Detlef Buisker

Wohnort, bzw. Region: Essen

gehaltene Farben: Miyuki SSL, Green inner light, Y30

Zuchtstämme: Miyuki SSL, Green inner light, Y30

Abgabe:  nur Abholung

Besuchsmöglichkeit / Möglichkeit von Treffen im Umkreis: ja, bis 100km

Zuchtphilosophie: derzeit ausschließlich reine Stämme

Durchschnittliche Becken/Bottich/Mini-Teich- Anzahl: 4/1/1

Haltung: … indoor, … outdoor, X beides, X saisonabhängig

Weitere Infos: derzeit keine Abgabetiere


Region Nordost

Name: S. Zöllner

E-Mail: zeikan.medaka@gmail.com

Region: Berlin / östliches Brandenburg

gehaltene Farben: Yellow, Amber Lame

Zuchtstämme: Yellow, Amber Lame

Abgabe: X nur Abholung, X Versand möglich, X Versand nur von 05 bis 10 (Monat)

Haltung: X indoor, X outdoor, … beides, X saisonabhängig


Region Südwest

Name: Thomas Tuchan

E-Mail:  thomas.tuchan@t-online.de

Telefon: +49 171 933 2710 (bitte nur im äußersten Notfall, ansonsten eMail, Facebook, WhatsApp)

Wohnort, bzw. Region:  Blaustein, Nähe Ulm, Region Südwest, Grenze Süd

gehaltene Farben: Miyuki x Tiger Mix, Red Tiger, Yama Red King, Kohaku

Abgabe: nur Abholung,  Versand von Eiern möglich (wenn vorhanden)

Besuchsmöglichkeit / Möglichkeit von Treffen im Umkreis:  Besuch immer Abends oder Wochenende. Treffen bis 100km Umkreis möglich je nach Verkehrslage.

Zuchtphilosophie: Reinhaltung der Art

Haltung: indoor, outdoor, beides, saisonabhängig


Region Südost

Name: Günther Lange

Telefon: 0160 96 25 06 80

Wohnort, bzw. Region: Erlangen

Zuchtstämme: Miyuki mit langer Rückenlinie, Variabler Tricolore-Stamm, verschiedene variabe Lame/Glanzschuppen-Stämme

Kreuzungsprojekte: Sakaizumii-Latipes-Hybriden (übernommene Gruppe), Weiß mit schwarzer Marmorierung, Hellviolett mit oder ohne Marmorierung, Miyuki & Rot/Weiß, Orange-Weiß lame (Glanzschuppen)

Abgabe: nur Abholung

Möglichkeit von Treffen im Umkreis: 1,5h Fahrtzeit

Zuchtphilosophie: Deformationen aus Stämmen raus züchten, Gesunde Stämme verbessern und mit Farben experimentieren.

Haltung: indoor und outdoor